Turniere

Lexus Cup 2021

24 Nov 2021

Pandemiebedingt wurde der Spielmodus im letzten Jahr (2020) vom Einzel Zählspiel auf einen 2er Scramble geändert. In diesem Jahr stellte sich den Veranstaltern die Frage, das zu wiederholen oder in den „alten Modus“ zurück zu kehren. Der Entschluss auch in 2021 einen Scramble zu spielen fiel sehr schnell. Die Erinnerungen an die Stimmung (lockere Atmosphäre ohne Vorgabenstress) aus 2020 hatten die Verantwortlichen noch deutlich vor Augen und wollten das wiederholen.

Bevor wir auf Details aus dem Turnier kommen, können wir im Nachgang bestätigen … die Entscheidung war richtig und es hat auch in 2021 viel Spaß gemacht !!!

Der traditionelle Kanonenstart wurde erneut um 10.00 Uhr mit dem üblichen lauten Knall aus der Starterpistole abgefeuert. Die 38 Teams machten sich auf den Weg so viele Brutto-/Nettopunkte wie möglich zu sammeln, um bei der Siegerehrung eine reelle Chance auf einen Preis zu haben.

Ideale Witterungsverhältnisse gepaart mit perfekten Spielbedingungen auf dem Platz (Danke an unsere Greenkeeper) ließen die Pars und Birdies nur so purzeln. Das es an diesem Tag nicht jedem Team vergönnt war sich auch mit einem Preis zu belohnen, konnte jeder durch nutzen des perfekten Cateringangebots aus dem Hause Kastenmeier verschmerzen. Wie gewohnt souverän, lecker, großzügig (mir gehen die Attribute aus) und durchorganisiert boten die Mädels und Jungs vom Catering alles was das Golferherz zu so einer Halfway benötigt.

Dem entsprechend glückliche Gesichter konnte man zu Hauf, nach Rückkehr von der Runde sehen. Die einen wegen der Verpflegung und dem erspielten Ergebnis, die anderen wissend, das die Abendveranstaltung auch von Gerd begleitet wurde und er immer in der Lage ist einen drauf zu setzen.

Die Abendveranstaltung, nun seit einigen Jahren immer im Autohaus, erfüllte mehr als man erwarten konnte. Eine Buffetstrecke zwischen den Autos aus dem Hause Lexus aufgebaut, die in der Form ihres Gleichen sucht. Vielen Dank sei dem Lexusforum, den Mitarbeitern um Stefan Rust und Gerd Kastenmeier schon jetzt zugerufen. Ihr alle tragt mit einem sensationellen Engagement zu einem perfekten Turniertag bei. Wenn dann auch noch der Wettergott für den Abend sommerliche Temperaturen parat hat, wünscht man sich das der Abend nie endet.

Die Siegerehrung wurde auf der eigens vorbereiteten Bühne durchgeführt und so manches Team hatte sich etwas ausgerechnet. Das in den Nettowertungen sehr, sehr viele Punkte gebraucht werden, kennt man, das aber auch Brutto ein Ergebnis von unter Par nötig war, ist nicht selbstverständlich.

So konnten sich die Sieger über viele wertvolle Preise freuen, u. a. von Ulf Lösche (Lösche Optik) und Franz Schachinger (Edelstahlgrills) die das Lexusforum zusammengetragen hatte.

Weitere Artikel

Turniere

Turniervorschau 2022

05 Mai 2022

In den vergangenen beiden Jahren konnten viele Turniere nicht ausgetragen werden. Die Pandemie hat es mit unterschiedlichsten Vorgaben so manchem Veranstalter unmöglich gemacht, Golfturniere zu begleiten. Wir sind voller Erwartung auf die kommende Saison und drücken …

Turniere

25. Schwabencup – ein Jubiläum der besonderen Art

24 Nov 2021

Ein wirkliches Highlight, wie im Grunde auch schon in den letzten Jahren zuvor, denn mit viel Engagement setzt die Familie Glöckner sich immer wieder ein. Aber das 25. Mal ist dann doch etwas Besonderes, das …