AllgemeinTurniere

Clubmeisterschaften 2020

17 Feb 2021

Auch in diesem Jahr der sportliche Saisonhöhepunkt des Golfclubs!! Am ersten Septemberwochenende, das hat Tradition, werden die Clubmeisterschaften gespielt.

Nach vielen Jahren im alten Modus (45 Loch an 2 Tagen) 2020 zum ersten Mal „nur“ über 2 Runden. Der Vorstand hat sich der „Kritik“ der Mitglieder angenommen und die 3. Runde (9 Loch der Bestplatzierten in den jeweiligen Kategorien) ersatzlos gestrichen. Die Entscheidung, so wurde von vielen Seiten berichtet, war richtig. Hat man doch am Finaltag keinen zeitlichen Druck mehr, dass die dritte Runde gespielt wird und doch möglichst alle Teilnehmer die Siegerehrung erleben.

Die sportliche Herausforderung besteht also nun darin, die zweite Runde gemeinsam mit den Mitbewerbern zu bestreiten und sich durchzusetzen. Das gelingt mal deutlich, mal knapp und auch mal mit einem Stechen. Am Ende setzten sich aber auch in diesem Jahr viele Favoriten durch.

Einen Start / Zielsieg gelang Chris Podavka, der seinen Titel damit nach 2018 und 2019 schon zum dritten Mal in Folge behauptete. Die AK 30 Herren tun sich nach wie vor schwer den „Altmeister“ Benno Rudel zu knacken. In diesem Jahr ist das nicht gelungen. Bei den AK 50 Herren gab es einen Sieger, der sich das ganze Jahr hindurch sehr oft ganz oben auf dem Treppchen wiederfand. Und doch ging dem ein kleines Favoritensterben voraus. Das soll den Sieg von Ümit Coban aber nicht schmälern. Die AK 65 Herren hatten alle keine Chance gegen Herbert Berger, der erstmals in dieser Wertungsgruppe siegte.

Bei den Damen findet jetzt der „Generationswechsel“ statt. Mit Griselde Jessen gewann erstmals eine Dame aus der Jugend. Sie siegte auch einige Wochen später bei den Jugendclubmeisterschaften und trägt somit 2 Clubmeistertitel nach Hause. Die AK 50 Wertung ließ sich Britt Hennig nicht nehmen und bei den AK 65 Damen errang Susanne Schultz ebenfalls ihren ersten Clubmeistertitel.

Glückwunsch allen Clubmeistern und Dank an die knapp 100 Teilnehmer die sich eingebracht haben.

Weitere Artikel

Allgemein

Nachgefragt! Ein Interview mit Franz Schachinger

31 Mai 2021

Heute möchten wir Euch wieder ein langjähriges Mitglied unseres Ullersdorfer Golfclubs in einem kurzen Interview vorstellen. Hallo Herr Schachinger, vielen Dank, dass Sie an unserem kleinen Interview teilnehmen. Erzählen Sie uns doch vorab am besten etwas …

Allgemein

Im Andenken an Dietmar Henker

31 Mai 2021

Er gehörte zum Golfplatz und ist auch heute noch nicht wegzudenken. Dietmar Henker gehörte zu den Arbeitern, die den Bau der Golfanlage Mitte der 90er Jahre realisierten. Seit vielen Jahren engagierte er sich auf dem …