Jugend

Jugendarbeit in Ullersdorf Frühjahr 2019

28 Mai 2019

Auch in diesem Jahr war es über den Winter nicht still in der Jugendabteilung!

Zugegeben, das Winterangebot war ein wenig spät dran. Die Fertigstellung des Umbaus in der Elaskon-Halle war ungewiss. Dennoch wurden die Angebote für Spaß- aber auch Leistungsgolfer von unseren Kindern und Jugendlichen zahlreich und regelmäßig genutzt. Feedbacks, auch seitens der Eltern-Fraktion, waren durchweg positiv, sodass ich vor allem Michael Muthreich, aber auch Karl Villwock das längst verdiente Lob an dieser Stelle gern weitergebe. Da wir unsere Trainingsangebote an alle sportbegeisterten Kinder der Umgebung richten, ist es nicht verwunderlich, dass sich auch Gäste aus Possendorf bei Michael anmeldeten und ab diesem Jahr sogar für Ullersdorf spielen wollen. Diesen Kindern natürlich auch von mir ein herzliches Willkommen!
Nach den Osterfeiertagen wird unsere Herrenmannschaft nach Bayern aufbrechen, um sich auf die dort stattfindenden Liga-Spiele vorzubereiten. In Absprache mit Marcus Lindner darf Michael die Kinder, die sich während des Wintertrainings besonders hervorgetan haben, dorthin einladen. Gemeinsames Training und Spiel werden sicher ein tolles Erlebnis mit dem einen oder anderen Lerneffekt. Weitere Angebote zu Feriencamps sind in Arbeit.
Nach den Ferien starten wir das gewohnte Sommertraining. Die Gruppeneinteilung sowie die Turnierplanung haben wir in einem Elternabend im Februar vorgestellt, kann aber auch im Clubsekretariat eingesehen werden.
Viele Eltern fragen, in welchem Alter ihr Kind mit dem Training beginnen kann. Schwer zu sagen. Deshalb bieten wir die Möglichkeit, das Training probeweise zu besuchen. Vorher sollte unbedingt eine Anmeldung erfolgen, damit z. B. Schläger schon bereit stehen können.
Seit April arbeitet (Jo)Hannes Ettstaller auf unserer Anlage. Er wird gemeinsam mit Michael Muthreich das Jugendtraining leiten. Theo Röhl genießt seine letzten Monate als Jugendspieler nicht nur. Er lässt sich als Übungsleiter ausbilden, um vor allem im Bambinibereich unterstützend tätig zu werden. Allen drei Herren wünsche ich Kraft, Erfolg und ganz viel Spaß! An Karl Villwock schicke ich hiermit im Namen unserer Jugend liebe Grüße nach Hamburg. Danke für ein effektives und anspruchsvolles Training und viele lustige Momente!
Steffen Nagel war fast 10 Jahre als Jugendtrainer tätig. Seine Zuverlässigkeit, der großartige Umgang mit allen Kindern und sein selbstloser Einsatz als Mannschaftskäpt’n waren beispielhaft. Unsere Kinder verdanken ihm ihr Golfabzeichen, erste Erlebnisse auf dem Platz, unzählige gefundene Bälle, tröstende Worte und noch ganz viel mehr. Bestimmt steht er aber unserer neuen Trainer-Generation gern mit Rat und Tat zur Seite.

Weitere Artikel

Jugend

Jugendarbeit in Ullersdorf

22 Nov 2018

Bereits zum dritten Mal nehmen wir als Club am Qualitätsmanagement für die Nachwuchsförderung des DGV teil. Wir stellen uns damit dem deutschlandweiten Vergleich auch mit namhaften Vertretern, die uns weit voraus sind. Das zu bearbeitende …

Jugend

Jugendostercamp 2018 im Golfresort Czelny

18 Mai 2018

Um unsere Jugendmannschaftsspieler optimal auf die neue Saison vorzubereiten fand vom 2. bis 6. April das Jugend-Oster- Camp 2018 im Golfresort Czelny (Karlsbad) statt. Ziel war es, nach dem intensiven Wintertraining, eine Standortanalyse auf dem …