Allgemein

Das soll Mai sein???

28 Mai 2019

Das erste Wochenende im Mai hatte schon so manche Veranstaltung im „Gepäck“, aber das wusste der Wettergott vermutlich noch nicht.

1. Mai – Aufstellen des Maibaum

Als es noch ein Maibaumturnier gab stand das alljährliche Aufstellen desselben im Mittelpunkt dieses Tages. Da wir aber in diesem Jahr den Damen den 1. Mai überlassen haben, wurde der Maibaum fast in Abgeschiedenheit der Öffentlichkeit aufgestellt. Natürlich waren unsere Greenkeeper vorbereitet und mit allerlei helfenden Händen ausgestattet. Nun also steht er wieder an der gewohnten Stelle und wird bis in den Oktober hinein zu bewundern sein.

Auch 1. Mai – Damenturnier

Unsere Damen haben in diesem Jahr den Reigen der vorgabewirksamen Turniere begonnen. Bei gemischten Witterungsbedingungen (Sonne-Wolkenmix) spielten die Damen um 10 Uhr per Kanonenstart los. Mit von der Partie waren folgende Firmen: BMW Melkus, RUM Gruppe, die Makler und die Dresdner Wohnweise, die sich mit Teegeschenken und der Halfwayverpflegung als Partner der Ullersdorfer Damen zeigten. Dafür unser großes Dankeschön.
Die Präsentation der, in diesem Jahr mobilen Halfway, nahm Michael Scheffler von der Dresdner Wohnweise mit Unterstützung der Spielleitung persönlich vor. Das kam gut an und schreit nach Wiederholung im nächsten Jahr.
Nachdem wir in den letzten Jahren in der Dresdner Wohnweise den Abend genossen haben, sind wir in diesem Jahr im Anschluss an das Wettspiel im Clubhaus verblieben. So konnte sich das „Friedrichs“ wieder toll in Szene setzen. Vielen Dank für die leckeren Speisen!
Erneut hatte sich Susanne Bollinger in die Spur begeben und bei einer Vielzahl von Sponsoren für die Preise gesorgt. Das bei der Siegerehrung die Nettoklasse A ein wenig durcheinander kam, mögen uns die Damen verzeihen, auch für uns war es das erste vgw Turnier im Jahr 2019. Aber wir haben final alle Preisträger belohnen können.
Danke noch einmal an alle Sponsoren, die wir hier mit Ihren Logos gerne sichtbar machen und uns herzlich für das Engagement bedanken.

4. Mai Lucky 33

Es ist in jedem Jahr DAS TURNIER mit der üppigsten Ausstattung für die Jugendlichen – in jeder Hinsicht. Sehr großzügige Teegeschenke, tolle Verpflegung ganztägig und Preise in Form von Golftaschen. Entsprechend beliebt ist diese Turnierserie, die vom GC St. Leon Roth und der Allianz unterstützt wird. Um ein solches Jugendturnier aber ausrichten zu können, braucht es einen Allianzpartner vor Ort. Den haben wir und was für einen smile Andreas Lehmann hat unsere Kids in diesem Jahr zum 11. Mal bei dem Turnier unterstützt. Unterstützung bedeutet ein finanzielles Engagement, und Andreas hat auch den Anspruch eines persönlichen Engagements. Für ihn heißt das seine Tagesplanung in den Dienst der Jugendlichen zu stellen und den ganzen Tag auf dem Platz zu sein. Das war an diesem Samstag für ALLE besonders hart, denn das Wetter hat so gar nicht mitgespielt. Mit Start des ersten Flights um 9 Uhr begann es bei 6 Grad zu regnen. Im weiteren Tagesverlauf wurde es dann noch kälter (3 Grad) und Schneeregen setzte ein. Ein harter Tag – den aber fast alle Kinder durchstanden. Das wärmende Clubhaus, das Essen und die Siegerehrung zauberten das Lächeln in die Gesichter der Kinder zurück. So kann man abschließend doch von einem erfolgreichen Tag sprechen, der mit Aussicht auf das nächste Jahr eine Wiederholung ankündigt.

Weitere Artikel

Allgemein

Mit Magnesium und Vitamin D zu mehr Schwung!

28 Mai 2019

Der ideale Abschlag beruht auf dem perfekten Zusammenspiel von Muskeln, Sehnen, Knochen, Knorpeln sowie Gelenken und Bändern. Beim Golftraining gehört es nicht nur auf der Driving Range an der richtigen Technik zu feilen. Ein besonders …

Allgemein

Neue Partneranlage des GC Dresden Ullersdorf

28 Mai 2019

Wir haben eine weitere Partneranlage gewonnen! Der GC Schloss Miel gehört ab sofort zu den Anlagen, die Ullersdorfer Mitglieder bis zu 5 mal im Jahr kostenfrei spielen können. Wir freuen uns sehr, dass Alexander Thelen und sein …