Turniere

Ryder Cup 2018

22 Nov 2018

Für die Ullersdorfer hat es leider nicht zur Titelverteidigung gereicht und doch saßen alle am Sonntag Abend auf der Terrasse in Possendorf und feierten sich, das Event oder, so wie die Possendorf auch, das Ergebnis.

Am Samstag wurden die Vierer ab 8 Uhr in Ullersdorf von Tee 1 und 10 gestartet. Schon früh füllte sich die Driving Range mit sich intensiv vorbereitenden Spielern. Da sich das Wetter nun schon seit Monaten von der sommerlichen Seite zeigt, waren Getränke und Sonnencreme,
neben dem Spielerischen, wichtige Bestandteile des Tages.

Die tolle Halfwayverpflegung (Danke an das Team vom Friedrichs) konnte auch Spielern, die in ihrem Match zurück lagen, ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Alle waren auf die Ergebnisse gespannt, denn dem Wunsch aus Possendorf entsprechend wurde die Ausschreibung in einigen Punkten geändert. Ob sich diese Änderungen auch im Ergebnis auswirken würden war die Frage, die sich nicht nur die verantwortlichen Kapitäne stellten.

Gegen 14 Uhr gingen dann auch die klassischen Vierer an den Start und gegen 18.30 stand das Ergebnis des ersten Tages fest. Der aus Ullersdorfer Sicht erhoffte „kleine“ Vorsprung hatte sich nicht eingestellt. Im Gegenteil, ein 3 Punkte Rückstand (17 zu 14) war die erste Last, die am Sonntag in Possendorf auszugleichen war. Schwer, denn den Ullersdorfern ist es nur sehr selten gelungen einen Rückstand vom ersten Tag in Possendorf aufzuholen.

Die 50 Einzel in den teilweise neu definierten Alters- und HCP Klassen lassen aber so manches Rechenbeispiel zu. Einzig die Herren 1 konnten den Ullersdorfern Erwartungen gerecht werden, gewannen sie doch alle 4 Partien. Auch wenn in den anderen Klassen Matches deutlich gewonnen werden konnten (eines hieß nach 10 gespielten Löchern 9 auf 8), reichte es im Gesamtergebnis am Ende nicht für die Ullersdorfer. Possendorf siegt mit 47 zu 34 und gewinnt den in Ullersdorf geputzten Pokal. Die beiden Kapitäne waren sich aber mit allen
Spielern einig: Das war wieder ein tolles Wochenende mit spannenden Erlebnissen und viel Spaß. Auch 2019 werden wir uns am 3. Augustwochenende sehen, dann aus Ullersdorfer Sicht mit einem anderen Endergebnis, aber der gleichen Erkenntiss: Dabei sein ist was Besonderes. Also trainiert fleißig, dann seid ihr nächstes Jahr dabei!!

Weitere Artikel

Turniere

Turniervorschau

28 Mai 2019

Das Turniergeschehen wird auch in diesem Jahr von vielen Highlights durchzogen. Eine Auswahl von vorgabewirksamen Stableford-, nicht vorgabewirksamen Scramble- und Spaßturnieren und natürlich auch „Zählspiel-Marathons“. Mit unserem Ullersdorfer FedEx Cup hoffen wir dem „alten“ Cup der …

Turniere

Ullersdorfer FedEx Cup

28 Mai 2019

Wir haben unserem „Cup der Sieger“ ein neues „Gesicht“ gegeben und ihn auf andere Beine gestellt. Anders als bisher (da haben wir alle Sieger automatisch eingeladen) haben wir in diesem Jahr eine Art Qualifikationssystem erstellt. …